Home

Bahnhof Zürich Stadelhofen

25.11. – 24.12.2021

Mo–So 11.00 bis 19.00 Uhr

Trotz einem schwierigen Jahr und einer Adventszeit voller Einschränkungen konnten wir ein bisschen festliche Stimmung an den Bahnhof Zürich Stadelhofen bringen.Mehr Advent erleben – im Pop-up-Restaurant beim Bahnhof Stadelhofen. Komm zur Weihnachtspyramide, dem gemütlichen Treffpunkt zwischen Bellevue und Seefeld.

Unser Pop-up-Restaurant durfte zahlreiche Gäste begrüssen und ihnen ein paar unbekümmerte und genussvolle Momente bescheren. Leider mussten wir aufgrund der Entwicklungen am 22. Dezember 2020 schliessen. Wir hoffen auf eine rasche Entspannung der Lage und freuen uns darauf, euch 2021 wieder bei Mehr Advent zu begrüssen. Es guets Neus!

Mehr Advent kommt wieder. Hier kannst du den Moment, das Leben und gute Gesellschaft geniessen! Begleitet von ausgesuchten Gaumenfreuden auf unserer Adventskarte.

Ob würzige Raclettes wie in der Berghütte, knackige Würste vom Grill oder feine Churros – und dazu die passenden Getränke. Heiss und kalt, herzerwärmend und erfrischend. Verführerische Düfte liegen in der Luft. Wir werden dich 2021 wieder kulinarisch verwöhnen. Mehr Advent freut sich darauf.

25.11.–24.12.2021

Raclette Hütte

Aromatische Raclettevariationen mit den ausgewählten Beilagen. Alles sorgfältig bei regionalen Anbietern für dich ausgewählt.

Haus zur Wurst

Die Wurst ist die Krönung des Metzgerhandwerks. Hier kommen alle Liebhaberinnen und Liebhaber auf ihre Kosten.

Churros Fantasticos

Längliche Krapfen mit sternförmigem Querschnitt, frisch im heissen Öl frittiert. Die iberischen Stars zum Versüssen des Moments.

Aus jenem Holze geschnitzt

Grete Wendt und Grete Kühn teilten nicht nur den Vornamen, sondern auch die Liebe zu dekorativen Holzfiguren. Die zwei Studienfreundinnen gründeten das traditionsreiche Unternehmen Wendt & Kühn, das seit über 100 Jahren Weihnachtsengel und andere figürliche Kompositionen herstellt.

Dekorative Lichtergestelle

Die Lichtergestelle zum Aufstellen in der Stube haben ihren Ursprung im 18. Jahrhundert. Die Bergleute im Erzgebirge füllten das leere Gestell mit handgeschnitzten Holzfiguren und machten die Dekoration zum Symbol für das Weihnachtsfest. Erst rund hundert Jahre später entstanden die ersten Grosspyramiden im Freien.

Unsere Weihnachts­pyramide

Von einem Weihnachtsfest im Erzgebirge brachten wir vor Jahren die Originalpläne einer Grosspyramide mit und machten aus ihr einen gastfreundlichen Treffpunkt für alle. Weihnachten verbindet Kulturen und Menschen.

Unsere lieben Nachbarn

Perfekt für deine Einkäufe auf dem Heimweg: Die Geschäfte in der Einkaufspassage Bahnhof Stadelhofen freuen sich auf deinen Besuch!